Meilensteine

  • 1947

    1947

    Robert Janitsch gründet einen Zimmereibetrieb.
  • 1961

    1961

    Das Zimmereigeschäft wird mit einem neuen Betriebszweig erweitert. Ein einfacher Sägereibetrieb wird für die Herstellung der im eigenen Zimmereibetrieb zu verarbeitenden Schnittwaren aufgebaut.
  • 1972

    1972

    Mit der Anschaffung eines 3-Tonnen-Seitenstaplers wird der Betrieb modernisiert. Interne Materialtransporte, be- und entladen von Fahrzeugen können schneller und dadurch rationeller ausgeführt werden.
  • 1983

    1983

    Sohn Fritz übernimmt den Sägerei- und Zimmereibetrieb.
  • 1984

    1984

    Aus Rentabilitätsgründen wird der Bereich Sägerei geschlossen.
  • 1985

    1985

    Einrichten einer Spanabsauganlage mit Silo.
  • 1986

    1986

    Erstellen einer offenen Lagerhalle 20 x 15 Meter.
  • 1994

    1994

    Einrichten einer Restholz-Hackanlage mit Schnitzelheizung für die Entsorgung der anfallenden Abfälle und die Beheizung des ganzen Betriebes.
  • 1995

    1995

    Die Einzelfirma wird in die "Janitsch Holzbau AG" umgewandelt. Die AG bleibt im Familienbesitz.
  • 1999

    1999

    Abbruch Sägereigebäude, Neubau einer Produktionshalle 40 x 30 Meter mit Krananlage.
  • 2005

    2005

    Installieren einer neuen Abbundanlage "Hundegger K2+".
  • 2012

    2012

    Erweiterung Lagerhalle
  • 2013

    2013

    Installierung neue CNC Maschine „ Hundegger K2i“.
  • 2015

    2015

    Sohn Roger Janitsch über nimmt den Holzbaubetrieb.
  • 2016

    2016

    Neue Beschriftung


Besuchen Sie uns auch auf:     


Unsere Anschrift

janitsch Holzbau AG
Rumedingenstrasse 13
CH-3423 Ersigen, Bern

Telefon 034 445 43 33
Telefax 034 445 33 28

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Unsere Bürozeiten

Termine gegen Voranmeldung
Montag - Freitag:

06.30 - 12.00 h, 13.00 - 17.00 h

> So finden Sie uns